Usedom 2012

Ein spontaner Ausflug nach Usedom

UsedomDer Bedingungen waren gut: Wir hatten ein paar Tage frei, es gab schönes sonniges Spätsommerwetter mit Südwind, wenig Thermik und sehr guter Sicht, ... und eine Katana war verfügbar.

So sind wir am Montag, dem 1. Oktober 2012 (in 83 Minuten!) nach Usedom, Flughafen Heringsdorf, geflogen. Eine Übernachtungsmöglichkeit haben wir uns vor Ort in Ahlbeck gesucht, am 2. Oktober gegen Mittag ging es dann wieder nach Hause.

Die Flugrouten beider Flüge anschauen:  <Hier klicken>

 NeustrelitzNeustrelitz

KarninÜber den Peenestrom vom Festland auf die Insel bei Karnin

Hubbrücke KarninMehr ist von der Eisenbahn-Hubbrücke Karnin nicht übrig

AhlbeckWir sind in Ahlbeck angekommen StrandStrandspaziergang nach Heringsdorf

HeringsdorfDie Seebrücke von Heringsdorf MoewenMöwen in Heringsdorf

BansinBansin AhlbeckWir sind zurück in Ahlbeck

Am nächsten Mittag ging es zurück zum Flugplatz. Nach dem Start haben wir uns die Seebäder noch mal von oben angesehen, anschließend sind wir bei kräftigem Gegenwind wieder in Richtung Süden geflogen.

BansinWir sind über Bansin und fliegen in Richtung Osten

AhlbeckAhlbeck

AhlbeckDer Strand von Ahlbeck

HeringsdorfHeringsdorf, Strand und Seebrücke

BerlinBerlin aus fast 2500m Höhe

FlughafenDas soll einmal der Hauptstadtflughafen werden